Ankündigung: Advent, Advent … Vorweihnachts-Lesewochen 2018

Alle Jahre wieder veranstaltet Ariana ihre Vorweihnachtslesewochen. Und alle Jahre wieder bin ich dabei. Denn es geht ums Lesen, Gemütlichkeit und darum, die Adventszeit möglichst stressarm zu überstehen genießen. Wie könnte man da nein sagen?

Die Vorweihnachts-Lesewochen gehen vom 1. Dezember bis Weihnachten. Wie die Teilnehmer die Zeit lesend und anderweitig verbringen, bleibt ihnen überlassen, aber ein Bezug zur Adventszeit sollte vorhanden sein. An jedem Adventswochenende gibt es einen Post mit Erlebnissen und Fortschritten. Gemeinsame Lesetage sind nicht ausgeschlossen 🙂


Mein Plan für die Vorweihnachts-Lesewochen

Der Advent ist eine traditionsreiche Zeit, selbst bei mir. Dementsprechend habe ich vieles so geplant wie in jedem Jahr: Ich möchte möglichst einige Weihnachtsmärkte besuchen, möchte mir Zeit nehmen, um Geschenke vorzubereiten (und nicht erst in letzter Sekunde!) und natürlich selbst Plätzchen backen und dabei lauthals Weihnachtslieder singen. Und den ein oder anderen Weihnachtsfilm anschauen.

Dieses Jahr war besonders stressig, darum habe ich vor, es im Advent besonders ruhig und beruhigend angehen zu lassen. Eine ausreichende Menge an Duftkerzen, Tee und Badezusatz ist bereits vorhanden!

Zum Jahresende habe ich immer einige Bücher, die ich noch auslesen möchte, um frisch ins neue Jahr zu starten. Ich bin im Allgemeinen kein Fan von Weihnachtsbüchern, aber eine weihnachtliche Lektüre habe ich um der Aktion willen ins Auge gefasst: Tolkiens „Die Briefe vom Weihnachtsmann„. Vorausgesetzt, ich bekomme es dieses Jahr rechtzeitig aus der Bibliothek!

Eine Besonderheit in diesem Advent ist mein letzter Urlaub des Jahres: In der dritten Adventwoche werde ich für einige Tage nach London fahren, um dort die Weihnachtszeit auf die britische Art zu genießen! Und vielleicht finde ich dort auch noch ein paar Geschenke 🙂 Und pünktlich zum Wochenende bin ich wieder da, um von meinen Erlebnissen zu berichten.

Wer ist dabei? Hier kann man sich bei Ariana anmelden!

2 Gedanken zu “Ankündigung: Advent, Advent … Vorweihnachts-Lesewochen 2018

  1. Salut, Sam.
    Deine diesbezüglich Planung sieht nach einem ordentlichen Fulltime-Job aus 🙂
    Immerhin dehnst Du alles auf den Monat aus (besser gesagt, den Advent) & nicht wie manchen geschieht, auf die letzten Tage der letzten Woche.

    Ahhh, London zur Weihnachtszeit. Da wünsche ich eine schöne Reise!

    Ich werde mir die Zeit sicher wieder mit Vlog-mas-Beiträgen einiger Engländerinnen ausschmücken. Immer wieder feine Einblicke in andere Traditionen.

    Ein feiner Weihnachtsfilm ist ja ‚About A Boy‘. Oder ‚The Big Bad Fox & Other Tales‘.

    bonté

    1. Ich nehme mir immer zu viel vor 😉 Wobei das schon wieder so nach Stress klingt, aber „Freizeitstress“ existiert für mich nicht. Dir schöne Adventswochen – stressarm, wenn möglich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.